Sommer 2015: Nach draußen geh´n, um innen anzukommen

Unsere diesjährige pädagogische Freizeitreise fiel eine klare Nummer größer aus als in den Vorjahren: dreizehn junge Menschen und drei Fachkräfte verbrachten acht intensive Tage am Schweriner See.

Und erstmals konnten wir bei der Finanzierung neben den Individualleistungen der zuständigen Jugendämter auch Projektmittel von Stiftungen nutzen - Danke an die Erwin Fey Stiftung Berlin.

Hier mehr dazu!